Aktuelle Telefonzeiten

31. Mai 2017 13:25:09 CEST

Wenn Ihr mit uns telefonieren wollt, ist das von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 12:00 bis 17:00 Uhr möglich. Doch bitte nicht verzweifeln, wenns mal nicht klappt, denn oft sind unsere Hände ölverschmiert. Dann einfach später, nicht sofort wieder, nochmal versuchen oder auf Nummer sicher: Eine e-mail schreiben. Bis demnächst! Weiter lesen
gepostet unter Info von Kay Kasperski

"Roter Baron" entflogen!

28. Dezember 2015 10:46:57 CET

Der "Rote Baron" wurde am Wochenende gestohlen!
Oder für einen Ausflug geliehen. Fahrbereit ist er aber nicht!
Auf jeden Fall ist er weg und wir hätten ihn gern wieder.
Viel wert ist er übrigens nicht.
Also wenn er wieder da ist - bitte nicht nochmal klauen.



Weiter lesen

Schlagworte:

gepostet unter Info von Paul Vietze

Öffnungszeiten während der Feiertage

23. Dezember 2015 17:56:25 CET

Ab morgen sind wir im wohlverdienten Weihnachtsurlaub und öffnen erst am 5. Januar wieder unsere Pforten. Wir wünschen Euch erholsame Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2016!
Bei sommerlichen Temperaturen (zumindest hier) sehen wir uns vielleicht eher bei einer Runde Rad,
statt Glühwein.

Weiter lesen

Schlagworte:

gepostet unter Info von Paul Vietze

ROTOR-Weihnachtskalender

1. Dezember 2015 14:01:01 CET

Wir haben 24 feine, nützliche, liebevolle, unterhaltsame und coole Preise im Wert von über 750€ für Euch verpackt. Jeden Tag sind ganz unterschiedliche Dinge drin, aber natürlich alles zum Thema Fahrrad. Wer im täglichen Lostopf landen möchte, schreibt uns einfach eine Nachricht (via Email, Facebook, als Kommentar, Postkarte) genau am Verlosungstag. Weiter lesen

Schlagworte:

gepostet unter Info von Paul Vietze

Spam-Mails

14. September 2015 18:17:55 CEST

Von unserem Dienstleister haben wir zum genannten Vorfall folgende abschließend Meldung erhalten:
"Durch eine schadhafte Software des E-Mail-Servers war es möglich, den deaktivierten Verteiler zum Versenden des Rotor-Newsletters zu benutzen. Dadurch gelangten die Spam-Mails von einem web.de-E-Mail-Konto an einen Teil der Rotor-Newsletter-Kunden.
Weder der E-Mail-Server noch der Rotor-Web-Server wurden gehackt und es gelangten keine Kundendaten an Dritte. Durch das Antworten auf die Mail ist ausschließlich, die Email-Adresse weitergegeben worden. Bei den in den Spam-Mails befindlichen E-Mail-Adressen handelt es sich nicht um Rotor-Kunden.
Das Problem wurde vollständig behoben."




Weiter lesen

Schlagworte:

gepostet unter Info von Thomas Meyer